Katzen

Zur Zeit beherbergt unser Tierheim zahlreiche Katzen verschiedenen Alters .

Alle sind handzahm und gesund. Es wäre schön, wenn sie nicht all zu lange im Tierheim auf ein gutes neues Zuhause warten müssten.


Pia

geb. September 2018

 

Pia ist liebebedürftig und verschmust. Sie ist sehr sozial und verträglich mit Artgenossen und als Zweitkatze geeignet.

Sie sollte nach Eingewöhnung eine Möglichkeit zum Freigang haben. Pia ist kastriert.

 



Holly

geb. Juni 2019

 

 Holly ist eine aufgeweckte, neugierige Katze. Sie ist Fremden gegenüber jedoch sehr vorsichtig und zurückhaltend und braucht Zeit, um Vertrauen zu fassen. Sie ist im Tierheim gemeinsam mit vielen gleichaltrigen Artgenossen aufgewachsen und hat mehrere Freunde unter ihnen. Ein besonders enges Verhältnis verbindet sie mit dem jungen Kater "Billy". Wir möchten die beiden gerne gemeinsam vermitteln, da sie praktisch unzertrennlich sind. Da Billy sehr zutraulich ist, würde seine Gesellschaft Holly zudem sehr bei der Eingewöhnung helfen. Die beiden sollten ein Zuhause mit der Möglichkeit zum Freigang bekommen.  Holly ist kastriert, mehrfach  geimpft und gechipt.

 



Billy

geb. August 2019

 

Billy ist ein sehr liebenswerter, zutraulicher Kater. Er ist äußerst sozial und mit allen Tierheimkatzen gut befreundet. Am engsten ist das Verhältnis jedoch mit Katze Holly, weshalb wir die beiden gerne gemeinsam in ein neues Zuhause (mit Freigang) vermitteln wollen. Billy ist kastriert, mehrfach geimpft  und gechipt.



Lotti

geb. August 2019

 

Lotti ist eine sehr liebenswerte, aufgeweckte, menschenbezogene Katze. Trotzdem braucht sie zum Glücklichsein Gesellschaft von Artgenossen, wie wir festgestellt haben. Dies könnte ein vertrauter Freund aus dem Tierheim oder eine verträgliche Zweitkatze im neuen Zuhause sein. Sie braucht nach Eingewöhnung eine Möglichkeit zum Freigang. Lotti ist kastriert, mehrfach geimpft und gechipt.



Zara

geb. August 2019

 

Zara ist sehr neugierig und aufgeschlossen und genießt Streicheleinheiten sehr. Sie verträgt sich sehr gut mit ihren Tierheim-Kumpels, mit denen sie aufgewachsen ist. Es wäre schön, wenn sie mit einer ihrer Freundinnen das Tierheim verlassen könnte. Zara ist kastriert, mehrfach geimpft und gechipt. Sie sollte im neuen Zuhause eine Möglichkeit zum Freigang bekommen können.



Moni

geb. August 2019

 

Moni ist im Tierheim mit ihren Geschwistern und gleichaltrigen Artgenossen aufgewachsen. Sie braucht unbedingt die Gesellschaft von Artgenossen. Dies umso mehr, da sie sich Menschen gegenüber leider noch recht scheu und schüchtern verhält. Sie ist jedoch niemals aggressiv und man braucht nur etwas Geduld und Einfühlungsvermögen, um ihr Herz und ihr Vertrauen zu gewinnen. Am besten wäre es für sie, wenn sie mit einer vertrauten Katzenfreundin in ein neues Zuhause (mit Freigang) umziehen könnte. Moni ist kastriert, mehrfach geimpft und gechipt.